Die WSK-Bekleidung wird von Sparco® produziert, die für die Saison 2021 als WSK-Promotion-Partner zurückkehren!

Die WSK-Bekleidung wird von Sparco® produziert, die für die Saison 2021 als WSK-Promotion-Partner zurückkehren!

In der Tat hat Sparco® wieder eine Partnerschaft mit der WSK Promotion unterzeichnet, die schon immer der Bezugspunkt in der Organisation der gleichnamigen internationalen Kart-Meisterschaft gewesen ist.

Die wichtigsten Kart-Teams und Fahrer, verlassen sich auf Sparco®, weil sie wissen, dass sie auf technische Ausrüstung zählen können, die die maximale Leistung während ihres Wachstums in Motorsport-Wettbewerben ermöglicht.

In der Tat hat Sparco® wieder eine Partnerschaft mit WSK Promotion unterzeichnet, die immer der Bezugspunkt in der Organisation der gleichnamigen internationalen Kart-Meisterschaft gewesen ist.

Die wichtigsten Kart-Teams und Fahrer, verlassen sich auf Sparco®, weil sie wissen, dass sie auf technische Ausrüstung zählen können, die die maximale Leistung während ihres Wachstums in Motorsport-Wettbewerben ermöglicht.

"Sparco® ist mit dem Kartsport durch eine lange und leidenschaftliche Geschichte verbunden, daher freuen wir uns, neue Projekte und Partnerschaften in diesem Sektor, in dem Sparco in den letzten Jahren bedeutende Investitionen getätigt hat, voranzutreiben - erklärt Niccolò Bellazzini, Sparco® Brand Manager -. Großartige Kart-Teams vertrauen jetzt auf Sparco®, weil sie wissen, dass sie auf eine extrem leistungsstarke und sichere technische Ausrüstung zählen können, die es auch den jüngsten Kartfahrern ermöglicht, sich mit Sparco®-Produkten auf ihrem Weg in den Motorsport zu begleiten".

Die neue Vereinbarung mit WSK Promotion beinhaltet die Lieferung eines kompletten Satzes von Sparco®-Bekleidung und -Zubehör an das gesamte Personal der großen italienischen Rennstrecken (Lonato, Adria, La Conca und Sarno), auf denen die bekanntesten Karting-Events ausgetragen werden. Dazu gehören der Champions Cup, die Super Master Series, die Euro Series und der Final Cup sowie im Rennsport die Italienische Formel 4 Meisterschaft powered by Abarth.

Jedes Kit wird eine langärmelige Softshell-Jacke, eine ärmellose Weste, ein Sweatshirt, ein Hemd, ein Polohemd, ein T-Shirt, eine lange Hose, Schuhe, eine Mütze, einen Seesack und einen Rucksack beinhalten. Außerdem werden die WSK-Station und die Hospitality-Bereiche, die von WSK für jede Veranstaltung eingerichtet werden, mit den berühmten maßgeschneiderten Sparco®-Bürostühlen ausgestattet. Die Kartbahnen werden ebenfalls in dem ikonischen Sparco®-Blau gestaltet, das auch die Champions auf dem Podium begleiten wird.

"In einer von Unsicherheit geprägten Zeit ist es wichtig, erfahrene und verlässliche Wegbegleiter zu haben, und Sparco® verkörpert genau diese Eigenschaften", sagte Luca De Donno, Organisator von WSK Karting.

Das mehrjährige Engagement mit WSK wird wichtige Initiativen für aufstrebende Teams und Champions fördern. Dazu gehört auch die soeben unterzeichnete Partnerschaft zwischen Sparco® und der babyRace Driver Academy, einem Kartteam, das seit über zehn Jahren von Sandro Lorandi geleitet wird und seit jeher die Jugendakademie und Startrampe für die größten Kartfahrer ist.


Dank dieser mehrjährigen strategischen Vereinbarung wird babyRace ab der Saison 2021 in den führenden internationalen Meisterschaften antreten, begleitet von technischer Kart-Bekleidung, die das Ergebnis der Expertise ist, die Sparco® im Laufe der Jahre mit den großen Kart-Teams aufgebaut hat.

"Sparco® ist ein Synonym für Sieg", sagt Sandro Lorandi, Teamchef der babyRace Driver Academy, "mit den blau-weißen Farben teile ich den Wunsch, mich immer zu verbessern, Rennen für Rennen, daher ist es mir eine Ehre, eine Marke zu tragen, die reich an Geschichte und großartigen Leistungen ist.
Darüber hinaus bestätigt die renommierte CRG im zehnten Jahr in Folge ihre Partnerschaft mit Sparco® und festigt damit die Bindung an das Unternehmen aus Volpiano, dem sie die Entwicklung von technischen Produkten anvertraut, die speziell für die Bedürfnisse ihrer Fahrer entwickelt wurden.

Das gleiche Vertrauen wird auch von einem anderen sehr wichtigen Team, Energy Corse, gewährt, das seine Beziehung zu Sparco® in den letzten Jahren intensiviert hat.

In der Tat ist diese wichtige Partnerschaft eine Quelle des Wachstums für beide Unternehmen, die das gemeinsame Ziel haben, das Wachstum des Teams und seiner talentierten Nachwuchsfahrer zu begleiten.

Ein letztes Beispiel für Sparco®s Fokus auf große Versprechen ist die Partnerschaft mit dem talentierten jamaikanischen Fahrer Alex Powell , Jahrgang 2007. Er wird mit der gesamten technischen Ausrüstung ausgestattet, angefangen mit dem bedruckten PRIME KS-10 Kartanzug, K-Skid Schuhen und Arrow Kart Handschuhen.

"Unser Wunsch, in allen Bereichen zu gewinnen, bedeutet, dass wir immer auf das Gaspedal drücken", kommentiert Claudio Pastoris, CEO von Sparco®. "Diese wichtigen Partnerschaften ermöglichen es uns, an jedem Rennen als führende Akteure teilzunehmen, auf und neben der Strecke".

Bild : Sportinphoto Kart Photo-Agency

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »